10. Japanischer Generalkonsulpokal

Zur Anmeldung | Vorangemeldete Spieler

Das Japanische Generalkonsulat Düsseldorf, der Go-Landesverband NRW und die Düsseldorfer Go-Gruppe laden am 12. / 13. November 2016 herzlichst zum 10. Japanischen Generalkonsulpokal ein, welcher das zehnjährige Jubiläum der gemeinsamen Kooperation darstellt.

Spielort

Cecilien-Gymnasium, Schorlemerstraße 99, 40547 Düsseldorf (Anfahrt)
(Parkplätze sind ausreichend vorhanden)

Modus

5 Runden McMahon mit 45 Minuten Grundbedenkzeit, 
Byoyomi 15 Steine in 5 Minuten, 
Komi 6,5 Punkte 
Losung nach EGF-Rating

Preise

Der Sieger des Turniers erhält den Japanischen Generlkonsulpokal sowie einen von Japan Airlines gesponserten Flug nach Japan.

Alle Spieler mit vier Siegen erhalten einen Materialgutschein im Wert von 15 EUR. Für diejenigen, die fünf Siege erreichen, gibt es einen Materialgutschein im Wert von 20 EUR.

Wie in den Vorjahren werden seitens des Japanischen Generalkonsulats Sonderpreise für die drei besten Spieler, die beste Dame sowie den besten Jugendspieler vergeben. 

Zeitplan

  Hauptturnier 13x13 Turnier
Samstag, 12. November
11:30 Anmeldefrist
12:00 Eröffnung und Grußworte
12:30 Runde 1  
15:00 Runde 2  
17:30 Runde 3  
Sonntag, 13. November
10:00 Runde 4 Beginn des 13x13 Turniers
13:00 Runde 5  
14:45 -
15:00
  vsl. Ende des 13x13 Turniers
im Anschluss Siegerehrung

Programm

Mit dem zehnjährigen Jubiläum können Spieler und Zuschauer besondere Programmhighlights erwarten, wie z.B. die Anwesenheit eines Profi-Spielers des japanischen Nihon Kiin sowie Japanisch-Schnupperkurse.

Professioneller Spieler

Ein ganz besonderes Highlight ist dieses Jahr der Besuch von Hirofumi Ohashi 6 Dan Profi vom Nihon Kiin.

Zur Zeit erarbeiten wir ein attraktives Nebenprogramm, das wir an dieser Stelle veröffentlichen werden, sobald es fertig ist.

Japanisch-Schnupperkurs

Jedes Jahr bietet das Organisationsteam den Teilnehmern neben Go weitere japanische Kulturelemente an und in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, an einem Japanisch-Schnupperkurs teilzunehmen, die von einer erfahrenen Lehrerin angeboten werden.

13x13 Turnier

Unser alljährliches 13x13 Turnier für Kinder und Jugendliche wird wie gewohnt von Helmut Heidrich organisiert und dieses findet am 13. November 2016 statt. Eine ausführliche Ausschreibung wird zu einem späteren Zeitpunkt auf seiner Webseite veröffentlicht. Wer vorab bereits Fragen zum 13x13-Turnier hat, kann sich bei Herrn Heidrich unter Helmutheidrich@ish.de melden.

Verpflegung

Ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken wird vor Ort zu günstigen Konditionen angeboten. 

Startgeld

Die Teilnahme am 10. Japanischen Generalkonsulpokal ist kostenlos.

10th Japanese Consul General Cup in Düsseldorf

Registration | Participants

Japanese Consulate General, Go-Association of North Rhine-Westphalia and Go-Club of Düsseldorf cordially invite to 10th Japanese Consul General Cup Düsseldorf on 12th/13th of November 2016 in Düsseldorf

Venue

Cecilien-Gymnasium, Schorlemerstraße 99, 40547 Düsseldorf
(abundant parking space)

Modus

5 Rounds McMahon with 45 Minutes
Byoyomi 15 Stones in 5 Minutes, 
Komi 6.5 Points 
Pairing according to EGF-Rating

Prices

Winner: Flight ticket to Japan sponsored by Japan Airlines (JAL)
Material vouchers sponsored by Go-Association of North Rhine-Westphalia
Various prizes sponsored by Japanese Consulate General Düsseldorf

Schedule

  Main Tournament 13x13 Side Tournament
Saturday, 12. November
11:30 End of Registration
12:00 Opening: Taiko Kids and Opening Speece
12:30 Round 1  
15:00 Round 2  
17:30 Round 3  
Sunday, 13. November
10:00 Round 4 Start of 13x13-Tournament
13:00 Round 5  
14:45 - 
15:00
  End of 13x13-Tournament
15:30 Price giving

Programm

This year is special as we celebrate the 10th anniversary. Participants and viewers can expect a diverse
side programme and here are some highlights: Professional player Hirofumi Ohashi (6p) from the Nihon Ki-in will be present, the group Taiko Kids (Japanese drums) will be at the opening ceremony and a beginner Japanese lecture will be offered at the end of the tournament.

13x13 Turnier

On Sunday 13th of November a youth tournament will be played on the 13x13 board. It is organized by German go teacher Helmut Heidrich and all information can be found on his Website

Fee

Participation is without any fee

Runde 1 in Liga 2: Hamburg Connect

Sep
23
2016

Nachdem wir den Aufstieg in die zweite Liga geschafft haben, werden wir nun natürlich darum kämpfen, in dieser Liga zu bleiben. Das wird sicherlich schwer aber auch spannend und lehrreich.

Dieses Mal hat es leider noch nicht geklappt.

Nur Ying konnte seine Partie recht üverzeugend gewinnen. Sein Gegner hat einen Vorhandzug ignoriert und damit eine kleine Gruppe eingestellt. Der Rest war Routine.

Yibing hat hervorragend gespielt. Die Partie sah die ganze Zeit sehr gut aus. Gegen Ende hat er nur recht wenig Wert auf sein moyo gelegt. Und ich glaube, dass er mit der Connection Probleme hatte, habe aber noch keine weiteren Informationen.

Freddy hat eine schöne Partie gespielt und leider am Ende des Mittelspiels sich eine Gruppe abschneiden lassen. Damit war es auch da aus.

Und ich habe dasselbe gemacht. Obwohl ich fand, dass die Partie recht ausgeglichen war, habe ich mich für das Töten einer Gruppe entschieden und bin selbst getötet worden.

 

 

Relegationsspiel gegen Freiburg 1

Jun
24
2016

Es ging diesmal um den Aufstieg in die 2. Liga.

Freiburg ist deutlich stärker als wir. Im Durchschnitt mehr als einen Stein stärker.

Daher mussten wir alle das Beste geben.

Durch die Wetterverhältnisse gab es noch einiges hin und her.

Ying kam ein wenig später, ich kam noch etwas später und Dawid hatte überhaupt Probleme sich gegen KGS zu connecten.

Nachdem Dawid sich einwählen konnte, startete auch die letzte Partie. Mit der Zeit kristallisierte sich heraus, dass Freddy sehr gut stand, Dawid knapp im Hintertreffen lag, ich wohl etwas vorne lag, Yibings Partie etwa ausgeglichen schien aber Yings Partie einfach nicht zu überblicken war.

Leider mussten Ying als erster und dann Yibing ihre Partien aufgeben. Die Kampfpartie von Ying ist äußerst interessant. Ich kann aber keinen wirklichen Kommentar abgeben.

Yibings Gegner hat mit einer sehenswerten Zugfolge eine entscheidende Gruppe von Yibing gefangen und gewann daraufhin.

Freddys Partie ging gegen Ende durch viele KO Kämpfe hin und her, konnte sich aber mit 15,5 Punkten am Ende deutlich durchsetzen.

Dawid konnte im Endspiel ein großes Seki erreichen, so dass er mit 3,5 Punkten gewinnen konnte, große Gratulation.

Ich konnte zwar ein großes KO verhindern, musste aber viele Punkte abgeben, trotzdem sind am Ende 4,5 Punkte übrig geblieben.

Somit konnten wir diesen Entscheidungskampf für uns gewinnen und spielen in der nächsten Saison in der 2. Bundesliga.

Das werden spannende und lehrreiche Spiele.

Yings Partie konnte ich nicht hochladen, aber man kann sie sich natürlich auf KGS ansehen.

Entscheidungsspiel gegen den 2 der Gruppe 3b: Nakade Berlin

Jun
09
2016

Diesen Gegner kannten wir schon aus der letzten Saison und wussten, dass er sehr strak ist.

Trotz oder gerade weil ihre Papierform nicht so stark einzustufen war, musste wir sehr aufpassen. Und so kam es dann auch.

Die Entscheidungsspiele sowie auch das folgende Relegationsspiel werden an 5 Brettern ausgetragen und es gibt ein Komi von 6,5. Damit wird ein Unentschieden verhindert.

Wir traten mit unserer Standardaufstellung an, wobei an Brett 4 Nikolai sich dazwischen schob.

Nikolai konnte seine Partie nicht gewinnen, vermutlich auch wegen Überarbeitung und wenig Praxis.

Ying und Freddy konnten ihre Partien gut über die Runden bringen und haben mit jeweils 20 Punkten gewionnen. Ich habe mal wieder schlecht gespielt und nur auf Zeitnot gewonnen. Ich denke, dass die Partie aber verloren war.

Yibing hatte wohl den schwersten Gegner und lieferte sich einen heissen Kampf bis ins byoyomi. Aber als sich die Fronten klärten, lag er so weit hinten, dass er aufgeben musste.

Damit haben wir denkbar knapp das Relegationsspiel erreicht.

Leider sin dim Moment nur 4 Partien hochzuladen. aber egal

Letzte Runde: Berlin Daigo

Mai
19
2016

Diesmal traten wir auf den direkten Verfolger Berlin Daigo.

Sie haben eine sehr gute Saison hingelegt und sind am Brett sicher besser als auf dem Papier.

Trotzdem war der Abstand wohl etwas zu groß und so haben wir verdient gewonnen.

Allerdings werde ich mich nach dieser Leistung wohl runterstufen müssen.

 

Damit bleiben wir auf dem zweiten Platz.

Als nächstes steht ein Entscheidungsspiel gegen den Zweiten der Gruppe 3B an.

Wenn wir dieses überstehen, dann können wir ein Relegationsspiel gegen den vorletzten aus der zweiten Gruppe erreichen.

Als Nachtrag zum letzten Spieltag muss ich die Kommentare zu Yings Partie an Brett 1 deutlich überarbeiten. Er hat mir die Partie noch Mal bis ins Detail erklärt und das war wirklich eine gelungene Partie. Ich werden die Kommentare in den nächsten Wochen überarbeiten.

Runde 8: Uni Leipzig

Apr
15
2016

Die Uni Leipzig ist bisher immer Spitzenreiter gewesen und ganz sicher auch als Favorit in die Begegnung gegangen.

Und diese Erwartung haben sie auch erfüllt.

Alle Partien waren ziemlich spannend und auch recht knapp.

Leider haben wir an den Brettern 2, 3 und 4 nacheinander verloren.

Nur Ying konnte einen Sieg herausholen.

Nun sind wir Zweiter und müssen auf die kommende Saison warten.

Runde 7: Eisenacher GO Verein

Mär
11
2016

In dieser Runde ging es gegen Eisenach.

Diese sehen zwar auf dem Papier sehr gut, sogar besser als wir aus, aber trotzdem stehen sie in der Tabelle ganz unten.

Ihr erstes Brett konnte diesmal nicht mitspielen, so dass die etwa gleich stark antraten. Nur ich hatte einen leichteren Gegner, gegen die ich ja bekannterweise auch schon patzte.

Diesmal verliefen alle Partien recht ruhig und es sah überall so aus, als ob unser Sieg in keiner Weise gefährdet sein.

Und so kam es dann auch. Nur Yibing Zhang und sein Gegner spielten seit dem Mittelspiel im byoyomi und daher endete die Partie sehr spät. Aber trotzdem konnte auch er mit gut 10 Punkten gewinnen.

So gewannen wir diesmal wirklich mit 4:0.

Mit diesem Sieg haben wir uns in der Tabelle an dem bisherigen Spitzenreiter Uni Leipzig vorbeiscieben können, da wir bei den Brettpunkten ein Unentschieden weniger haben.

Die nächste Partie am 14.April gegen Leipzig wird die Weichen stellen, ob wir um den direkten Aufstieg kämpfen können, oder uns in der Relegation beweisen müssen.

Runde 6: Tunicum Braunschweig

Feb
15
2016

Diesmal ging es gegen Tunicum Braunschweig. Sie sehen auf dem Papier deutlich schwächer aus als wir aber man darf niemanden unterschätzen.

Yibing konnte diesmal nicht mitspielen, so bekam Dawid zum ersten Mal die Chance an Brett 4 zu punkten. Und das hat er sehr gut gelöst und gegen einen 3k ziemlich souverän gewonnen. Leider ist er noch nicht bei uns aufgeführt, so dass hier noch Daniel steht. Auf jeden Fall hat Dawid einen hervorragenden Einstieg gefunden.

Ying hatte mit Jens einen starken Gegner und wenn ich mich nicht täusche, hätte das noch sehr knapp ausgehen können.

Aber so haben wir die Partien sehr gut über die Runden gebracht und an alle 4 Brettern gewonnen.

Runde 5: Argus Augsburg

Jan
18
2016

In dieser Runde ging es gegen Argus Augsburg.

Im Vorfeld war es etwas schwierig, da einer ihrer Spieler erst später anfangen konnte und erst hieß es, dass er an Brett 3 spielt, später wurde das noch korrigiert, so dass er an Brett 4 spielete.

So fing meine Partie erst gegen 21:00Uhr an.

Ying konnte seine Partie recht früh durch Aufgabe beenden. Sein Gegner hat ihm freundlicherweise eine große und wichtige Gruppe überlassen.

Freddy gewann dann kurze Zeit später ebenfalls durch Aufgabe. Nach einem anfänglichen guten Start musste sein Gegner kämpfen aber Freddy hat solide weiter gespielt und 2 Gruppen gefangen.

Yibing hat am Anfang eine große Ecke abgegeben und hat danach versucht, die einzig verbliebene schwache Gruppe des Gegners zu bekämfen. Dieser hat sich aber geschickt gewehrt und so musste Yibing seine Partie im Endspiel leider aufgeben.

Und ich konnte nach mehreren Patzern trotzdem noch gewinnen.

Damit konnten wir einen weiteren Sieg einfahren.